Als Pilger und Fremde unterwegs

Allianzgebetswoche 2017
Bildrechte: Beim Autor

Allianzgebetswoche greift Grundthema des christlichen Glaubens auf.
So., 14.1., 9.30 Uhr, „Allein Christus“, Eröffnungs-Gottesdienst in der St. Johannis-Kirche
Mi, 17.1., 19.30 Uhr, „Gebetsspaziergang“ (Treffpunkt am Forchheimer Rathaus)
So, 28.1., 18 Uhr, Jugendgottesdienst in der Christuskirche Forchheim

Zusätzliche Inhaltselemente

Was verbindet Abraham und Sara, Mose und Miriam, Ruth oder Paulus?
Sie alle waren zeit ihres Lebens unterwegs, heimatlos, Pilger auf dem Weg des Glaubens. In ihrem Gottvertrauen Vorbild für uns Glaubende heute. Um Gott, der Menschen buchstäblich in Bewegung setzt, geht es in der Allianzgebetswoche 2018.