Konzertangebote im April

Musikalische Andacht zur Todesstunde Jesu

Karfreitag, 14. April 2017, 15 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Programmänderung:
Das für Karfreitag geplante Werk "Stabat Mater" von Nicola Lagroscino kann leider krankheitsbedingt nicht stattfinden. Die Musiker planen die Aufführung zu einem späteren Zeitpunkt. Die Andacht zur Todesstunde um 15 Uhr wird aber trotz allem musikalisch besonders ausgestaltet werden.

Eintritt: frei


Das gesamte Kirchenmusik-Jahresprogramm für 2017 gibt es als Onlineversion hier zum Herunterladen


Konzert-Rückblicke

 

Sonne, Mond und Sterne

Szenische Kantate in zwei Akten
Samstag, 18. März, 19 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Erstaufführung in der Metropolregion Franken

Sonne, Mond und Sterne vereint Texte aus fünf Jahrhunderten zu einem Kaleidoskop des Lebens. Einige Texte sind aus der Feder von bedeutenden Dichterinnen und Dichtern deutscher Wortkunst, andere Texte sind aus dem Volke aufgesammelt und als „Verfasser unbekannt“ in die Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“ eingegangen.

Die „alten“ Texte erfahren durch die musikalische Umsetzung eine neue Interpretation. Sie regen das Publikum zum Lachen und Nachdenken an.

Ausführende: Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
Maria van Eldik, Mezzosopran | Thomas Trolldenier, Bariton
Große Kantorei St. Johannis, Leitung: Stephanie Spörl
Eintritt: 18,- Euro (erm. 14,-),
Ort: St. Johanniskirche Forchheim
Dieses Konzert findet in Kooperation mit dem Kuratorium zur Förderung von Kunst und Kultur im Forchheimer Land e.V., dem Kulturamt der Stadt Forchheim und der VHS Forchheim e.V. statt.

Kulinarisch-musikalische Reise in die Reformationszeit

Samstag, 18. Februar 2017, 18.00 Uhr
Kirchengemeinde Streitberg

Die Reise beginnt mit einem Aperitif in der Dreinigkeitskirche, setzt sich im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Streitberg zur Vorspeise fort und führt anschließend für den Hauptgang und den Nachtisch in den Speisesaal des Hauses Martin Luther. Dekanatskantorin Stephanie Spörl und Stefanie Hruschka-Kumpf (Gesang), Markus Kumpf (Orgel/Klavier) und der Michaelischor Streitberg unter der Leitung von Gerhard Forkel gestalten den Abend musikalisch aus. Die Küche des Hauses Martin Luther sorgt ist für die kulinarischen Genüsse.
Eintritt: 15,- Euro (inkl. Menü)
Veranstalter: Haus Martin Luther, Kirchenmusik an St. Johannis Forchheim, Kirchengemeinde Streitberg

Kulinarisch-musikalische Reise in die Reformationszeit am Samstag, 18. Februar 2017 um 18 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Streitberg

Frohlocket ihr Völker auf Erden
Vocanta a cappella Konzert

Sonntag 8. Januar 2017, 17 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Eintritt: 15,- Euro (erm. 10,-)

Ausführende:
Erlanger Chor Vocanta
Leitung: Joachim Adamczewski
Internet: https://vocanta.de

Frohlocket ihr Völker auf Erden - Vocanta a cappella Konzert am Sonntag, 8.1.2017, 17 Uhr, St. Johanniskirche Forchheim

Musik bei Kerzenschein
Duette aus verschiedenen Epochen

Sonntag, 18. Dezember 2016, 19 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Ausführende:
Stefanie Hruschka-Kumpf und Stephanie Spörl, Gesang
Gerd Hennecke, Orgel
Eintritt frei!

Musik bei Kerzenschein am 18.12.2016 um 17 Uhr in der St. Johanniskirche Forchheim. Eintritt frei!

Johannes der Täufer
Familiengottesdienst mit Kindermusical

Sonntag, 11. Dezember 2016, 10 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Ausführende: Kinderkantorei St. Johannis Forchheim
Leitung: Stephanie Spörl
Regie: Gudrun Scholz
Kostüme: Gudrun Höerner

Johannes der Täufer - Familiengottesdienst mit Kindermusical am 11.12.2016 um 10 Uhr in der St. Johanniskirche Forchheim

Musik als Gottesdienst
Steve Dobrogosz "Mass"

Sonntag, 4. Dezember 2016, 10 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Ausführende: Kammerchor Sonorité
Wayne Lempke, Klavier
Leitung: Dekanatskantorin Stephanie Spörl
Predigt: Vikarin Lídia Barth
Liturgie: Pfarrer Enno Weidt

Musik als Gottesdienst am 4.12.2016 um 10 Uhr in der St. Johanniskirche Forchheim

Maurice Duruflé, John Rutter

Requiem, op. 9

Sonntag, 20. November 2016, 16 Uhr
Pfarrkirche St. Nikolaus Ebermannstadt

Zwei Requiemvertonungen aus dem 20. Jh.,
inspiriert durch die paradiesische und mutmachende Klangwelt des berühmten Requiems von Gabriel Fauré (aufgeführt in der St. Johanniskirche Forchheim im Jahr 2012).

Ausführende: Sigrun Haaser, Sopran; Felix Rathgeber, Bariton; Camerata Würzburg; Kammerchor Sonorité Forchheim
Leitung: Dekanatskantorin Stephanie Spörl
Eintritt: 18,- € (ermäßigt 14,- €)
Kooperationspartner: Kuratorium zur Förderung von Kunst und Kultur im Forchheim Land e.V., Kulturkreis Ebermannstadt, Kammerchor Sonorité e.V.

Eintritt beträgt 10,- / 8,- €

Zwei requiemvertonungen aus dem 20. Jh.

Max Reger zum 100. Todesjahr
Kammerkonzert

Samstag, 22. Oktober 2016, 19 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim

Werke von Reger und seinen Altersgenossen
E. Wolf Ferrari, A. Srkjabin, C. Ives,

Unter der Leitung von Dr. Michael Goldbach spielt das Kammerorchester der Universität Bamberg. Als Solisten bereichern das Programm:

Katrin Werner (Flöte), Stefanie Waegner (Violoncello) sowie das Quintett der Stimmführer des Orchesters.

Kammerkonzert anl. des 100sten Todestages von Max Reger, 22. Oktober 2016, 19 Uhr, St. Johanniskirche Forchheim

Traumtänzer-Leben
Liedermacherkonzert von und mit Joachim Herold

Samstag, 29. Oktober 2016, 19 Uhr
Gemeindehaus-Saal St. Johannis

Joachim Herold spielt eigene Lieder, die zum Mitsingen, aber auch zum Nachdenken und Zuhören einladen. Fetzige und ruhige Songs wechseln sich ab und werden unterhaltsam moderiert, gewürzt mit einer Prise Zauberkunst.
Der Eintritt ist frei.

Traumtänzer-Leben, Liedermacherkonzert von und mit Joachim Herold, Samstag, 29. Oktober 2016, 19 Uhr, Gemeindehaus-Saal St. Johannis Forchheim

Musik für Blockflöte und Orgel
Werke aus der Renaissaince, des Barock und der Moderne

Sonntag, 25. September 2016, 17 Uhr
St. Laurentiuskirche Muggendorf

Anke Rosbigalle, Blockflöte
Stephanie Spörl, Orgel
Eintritt frei.

Musik für Blockflöte und Orgel am Sonntag, 25.9.2016 um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche in Muggendorf

Musikalischer Marathon-Gottesdienst

Samstag, 3. September 2016, 18.30 Uhr
Emmauskirche Ebermannstadt

Gottesdienst in Wort und Ton am Vorabend des Fränkische Schweiz-Marathons
Pfarrer Michael Krug, Predigt
Stephanie Spörl, Sopran; Solisten

 

"Lieder der Romantik"
Volkslieder im neuen Kleid
Samstag, 23. Juli 2016, 19.30 Uhr
Burgruine Neideck

Kammerchor Sonorité
Leitung Dekanatskantorin Stephanie Spörl
Eintritt. 10,- (erm. 8,-)

Kooperationspartner: Kuratorium zur Förderung von Kunst und Kultur im Forchheimer Land e.V., Kulturamt Forchheim

Lieder der Romantik - Volkslieder im neuen Kleid. Samstag, 23. Juli 2016, 19.30 Uhr, Burgruine Neidieck

"30 Minuten Orgelschmaus"
Sonntag, 10. Juli 2016, 10.30 Uhr
Christuskirche Forchheim

Orgelschülerinnen und Orgelschüler aus dem Dekanatsbezirk spielen Orgelwerke aus alter und neuer Zeit.

Eintritt frei

Orgelschülerinnen und Orgelschüler aus dem Dekanatsbezirk Forchheim spielen Orgelwerke aus alter und neuer Zeit. Sonntag, 10. Juli, 10.30, Christuskirche Forchheim

"Tuishi pamoja"
Eine Freundschaft in der Savanne
Kindermusical von Sandra Engelhardt und Martin Schulte
Sonntag, 3. Juli 2016, 17 Uhr
St. Laurentiuskirche Muggendorf

Kinderchor der Musikschule Ebermannstadt und Kinderkantorei St. Johannis
Leitung: Petra Distler, Kerstin Horz, Dekanatskantorin Stephanie Spörl

Eintritt frei

Tuishi pamoja - Kindermusical am 26. Juni um 14.30 Uhr in der St. Johanniskirche Forchheim und am 3. Juli um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche Muggendorf

Benefizkonzert zu Gunten der Chorakademie Weissenohe
Sonntag, 19. Juni 2016, 16.30 Uhr
Jägersburg Bammersdorf

Ausführende: Kinderchor Neunkirchen am Brand, Projektchor des Sängerkreises Erlangen-Forchheim, Männerchor Eintracht Reuth, Gesangsverein Kirchehrenbach, Kammerchor Sonorité

Eintritt frei

Marathon-Gewinnspiel-Konzert am 11. Juni 2016 um 19.30 Uhr in der Schloßkirche zu Aufseß

500 Jahre St. Gereon
Ensemblemusik aus der Renaissancezeit und dem Frühbarock
Freitag, 29. April 2016, 19.30 Uhr
St. Gereonskapelle Forchheim

Ingeborg Schilffahrt und Stephanie Spörl, Sopran
Stefanie Hruschka, Alt
Florian Maier, Tenor
Manuel Kraus, Bass
Georg Schäffner, Orgel

Eintritt: 14,- € (erm. 10,-€)

Kooperationspartner: Kuratorium zur Förderung von Kunst und Kultur im Forchheimer Land e.V., Kulutramt Forchheim

St. Gereonskapelle Forchheim

Karfreitag, 25. März 2016, 15 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim
Franz Liszt "Via Crucis" - Die 14 Stationen des Kreuzwegs

Ausführende:
Stefanie Hruschka/Stephanie Spörl, sopran
Ulrike Steinmetz, alt
Bernhard Reißaus, Tenor
Gerd Hennecke, Orgel
Kantorei St. Johannis Forchheim
Kantorei Sulzbach-Rosenberg (Einstudierung Dekanatskantor Gerd Hennecke)
Leitung: Dekanatskantorin Stephanie Spörl
Eintritt frei!

Kantorei St. Johannis

Samstag, 5. März 2016, 19.30 Uhr
St. Johanniskirche Forchheim
"J. S. Bach und der Weiße Hai im Alpensee"

Wenn drei Posaunisten und ein Schlagzeuger zusammen ein Konzert spielen, ist das schon für sich genommen ein Erlebnis. Wenn dann die dargebotene musikalische Bandbreite von Thomas Morley über Johann Sebastian Bach bis zu DER WEISSE HAI IM ALPENSEE des Österreichers Christoph Wundrak reicht, ist Hochspannung mit "percussion posaune leipzig" garantiert.
Ausführende: Ensemble "persuccsion posaune leipzig"
Eintritt: 14,- Euro

percussion posaune leipzig