Pate werden für junge Familien

Thema Asyl: „Merhaba“ (Hallo) – mit diesem Gruß werden wir schon an der Tür von einem verschmitzt lächelnden Mädchen empfangen. Mittwochs von 11 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr sind engagierte Ehrenamtliche vom „Arbeitskreis Asyl St. Johannis“ in der Unterkunft in der Hans-Räbel-Str. zu finden.

Pilgern auf dem Lutherweg

Reformationsgedenken 2017... im Coburger Land

GEHEN  - SCHAUEN - BETEN - ZUR RUHE KOMMEN

Wandern auf dem Lutherweg

Der Lutherweg ist im Rahmen der Reformationsdekade entstanden. Er bietet die wunderbare Gelegenheit, die Lutherstätten des Coburger Landes im Licht der Reformation zu erwandern.

Jubelkonfirmation am 23. Oktober 2016

In St. Johannis wird der Festgottesdienst um 9.30 Uhr mit den „Silbernen“ (Jahrgang 1991), den „Goldenen“ (Jahrgang 1966), den „Diamantenen“ (Jahrgang 1956) und den „Gnadenen“ Konfirmanden (Jahrgang 1946) gefeiert. 
Herzlich eingeladen sind auch alle, die nicht in Forchheim konfirmiert wurden und ihr Jubiläum nicht in ihrer damaligen Konfirmationsgemeinde feiern können.

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Forchheim St. Johannis RSS